School groups

Offers for school classes from Switzerland are free of charge: Guided tours, workshops and material for school groups. Free tours with reservation only.


In German.

Einführung für Lehrpersonen

Mi 06.03. | 16.30 – 18.00

Rundgang durch die Ausstellung, Präsentation der Angebote für Schulen, Inputs für den Unterricht mit Luca Tori, Ausstellungskurator, Rebecca Sanders und Prisca Senn, Bildung & Vermittlung.
Auf Anmeldung: fuehrungen@snm.admin.ch



Unterlagen für Schulen

Inputs zur Vor- / Nachbereitung im Unterricht und zum Besuch im Museum. Zahlreiche Klassenmaterialien, Informationen zur Ausstellung und Hintergrundwissen.
- Download Unterlagen für Schulen (PDF10.2MB)


Kartenset für den Ausstellungsbesuch

Zur Ausstellung erscheint ein Kartenset. Es enthält 35 Bildkarten mit zahlreichen Informationen und Fragen, die sich besonders für die Vermittlung eignen. Die Karten können für einen Rundgang mit individuellen Arbeitsaufträgen oder unabhängig von der Ausstellung im Unterricht eingesetzt werden.

Erhältlich im Museumsshop oder auf Bestellung über buchbestellung@snm.admin.ch. CHF 18.-



Führungen | Dauer 1h

Kindergarten | 1.–3. Schuljahr
Löwe, Einhorn, Drache, Hirsch. Tiere und Fabelwesen erzählen ihre Geschichten

Noah und die Arche, der heiligen Georg und der Drachenkampf, die Schlange im Paradiesgarten, der leuchtende Hirsch im Wald: Schöpfungsmythen, Märchen, Legenden und Fabeln lassen uns in die Welt der Tiere und Fabelwesen blicken. Kunstvolle Gegenstände zeigen, wie fasziniert der Mensch vom Tier ist.

Primarstufe | 4.–6. Schuljahr
Stark wie ein Löwe, schnell wie ein Pferd. Faszination Tier

Mächtig wie ein Adler, stark wie ein Löwe. Gewisse Eigenschaften der Tiere faszinieren den Menschen: fliegen können wie ein Vogel oder herrschen wie der König der Tiere. Die Beobachtung der Tiere hat dem Menschen geholfen, die Geheimnisse der Welt zu verstehen. Tiere sind Symbole des Glaubens, sie spielen in Mythen, Sagen und Legenden eine Rolle, erscheinen in Wappen und Signeten.

Sekundarstufe I | II
Sphinx, Drache, Sonnenpferd. Tiere in Kunst, Kultur und Mythos

Tiere beflügeln die Fantasie der Menschen. Sie ermöglichen dem Menschen, seine Vorstellungen, Wünsche, auch Ängste auszudrücken. Tiere werden vergöttert, dann verteufelt. Die Geschichte der Tiere wirft auch Fragen nach unseren Wurzeln auf und versucht Verständnis für eine Welt zu wecken, die wir gemeinsam bewohnen.



Workshop | Dauer 2 h

Vorhang auf! Tiere und Fabelwesen machen Geschichten.
Ein goldener Löwe, der mächtige Hirsch, das magische Einhorn, gefährliche Drachen, das schnelle Pferd: Die vielfältigen und kunstvollen Darstellungen von Tieren und Fabelwesen inspirieren uns und wir kreieren eigene Figuren für unser Schattentheater.



Selbständiger Ausstellungsbesuch

Der Besuch der Ausstellung im Landesmuseum mit einer Schulklasse ist nur auf Anmeldung möglich. Zur Erkundung der Ausstellung eignen sich das Kartenset zur Ausstellung oder einzelne Klassenmaterialien (KM) aus den Unterlagen für Schulen.



Information & Anmeldung

T. 044 218 65 04 (Mo – Fr 09.00 – 12.30 Uhr)
fuehrungen@snm.admin.ch




Deutsch | Italiano | Français   Facebook Twitter