ANIMALI
Tiere und Fabelwesen von der Antike bis zur Neuzeit

Hochkarätige Objekte aus namhaften Museen spüren der Symbolkraft von realen und mythischen Kreaturen der europäischen Kulturgeschichte von der Antike bis zur Neuzeit nach.
Die Schlange und der Sündenfall, der Drache des heiligen Georgs, der Löwe Samsons, die Sirene mit ihrem verführerischen Gesang – in Mythen und Legenden übernehmen Tiere und Fabelwesen menschliche Stärken und Schwächen. Sie verkörpern Mut, Kraft und Fruchtbarkeit, verführen nach Strich und Faden oder stehen für List.
Adler, Löwe, Pferd, Hirsch, Fisch, Schlange und ihre Umwandlung in Fabelwesen wie Drache, Greif, Sphinx, Kentaur, Einhorn und Sirene stehen im Zentrum und laden zu einer Entdeckungsreise der Mythen ein, deren Ursprünge bis in die Antike zurückgehen.

Flyer (PDF 1.2MB)



Spurensuche




Mächtig wie ein Adler, stark wie ein Löwe. Gewisse Eigenschaften der Tiere faszinieren den Menschen. Sie sind Symbole und spielen in Mythen, Sagen und Legenden eine Rolle. Kunstvolle Gegenstände zeigen, wie fasziniert der Mensch vom Tier ist. Mit dem Rätselheft gehen Kinder auf die Pirsch.



Audioguide




Besuchen Sie die Ausstellung mit dem Audioguide.
Kostenlos erhältlich via App oder am Welcome Desk
für CHF 5.–




«ANIMALI» entdecken & erkunden




Wer findet den goldenen Löwen, den fauchenden Drachen oder die Sphinx in der Ausstellung? Mit dem «ANIMALI»-Kartenset kann die Ausstellung auf eigene Faust erkundet werden. Erfahren Sie Spannendes, Wissenswertes und tolle Geschichten rund um die Tier- und Fabelwesen. 35 Bildkarten mit zahlreichen Informationen und Fragen, die zum Entdecken anregen. Auch für Familien geeignet. Erhältlich am Welcome Desk, im Museumsshop oder auf Bestellung über buchbestellung@snm.admin.ch. CHF 18.-



NZZ Videoportal:




«ANIMALI. Tiere und Fabelwesen von der Antike bis zur Neuzeit»



Schweizer Fernsehen, Tagesschau (04.03.2013):





Kulturfernsehen im Netz art.tv:


Loading the player ...



Landesmuseum Zürich

Museumstrasse 2
8001 Zürich
Di - So 10:00–17:00
Do 10:00 - 19:00





Français | Italiano | English